REZYKLIERUNG

KI EXPERIMENTALFILM

Rezyklierung ist ein Prozess, bei dem Ausgangsmaterialien in Sekundärrohstoffe transformiert werden und aus diesen ein neues Produkt entsteht, das Rezyklat. Ich adaptierte dieses Konzept und überführte digitale Filmaufnahmen einer Landstraße in drei Zustände medialer Präsenz. Das erste Quadrat zeigt Bilder, die durch das Editieren und Ordnen der Filmaufnahmen entstanden sind. Das Bild bildet ab und zeigt. Das zweite Quadrat ist eine fehlerhafte Wiedergabe der Daten des ersten. Hier wird das Bild zur maschinenlesbaren Dateie und verliert somit sein Bildobjekt. Das dritte Quadrat zeigt eine Sequenz, die von einer KI geschaffen wurde, die das zweite Quadrat interpretiert. Das Bildobjekt kehrt zurück. Zunächst als Wald.

REZYKLIERUNG_1
REZYKLIERUNG_2

EIN FILM VON
Niklas Poweleit

GENRE
KI Experimentalfilm

LÄNGE
01:04 Minuten

PRODUKTIONSJAHR
2022

KAMERA
Niklas Poweleit

BILD KI
GauGan2 (NVIDIA)

MUSIK KI
Image 2 Sound (Melobyte)

REZYKLIERUNG_4
REZYKLIERUNG_3